Der Unterschied zwischen Premium Curcuma, Bio Curcuma und Bio Curcuma Ingwer

Häufig werden wir angerufen und gefragt, was der Unterschied zwischen unseren Produkten „Premium CURCUMA mit BioPerine©“, „Bio Curcuma mit Piperin“ und unserem „Bio Curcuma mit Ingwer“ ist. Ganz einfach: Das Premium Curcuma ist viel höher dosiert und ist daher bei der Anwendung zu therapeutischen Zwecken zu bevorzugen. Bio Curcuma ist biozertifiziert, dafür aber als reines Pulver aus dem getrockneten Curcuma Wurzelstock nicht so hochdosiert. Beim Bio Curcuma Ingwer haben wir auf dieselben Inhaltsstoffe wie bei unserem Bio Curcuma gesetzt und es noch durch hochwertiges Ingwerpulver ergänzt. Den Pfefferanteil haben wir gesenkt.

Alle drei Produkte halten unser Qualitätsversprechen ein, wir verwenden nur Rohstoffe höchster Güte und lassen unsere Rohstoffe – auch die Bio-Produkte – sowohl vor dem Einkauf und der Abfüllung in Kapseln als auch danach von einem unabhängigen Labor prüfen. Chinaware und mit Schwermetallen, Pestiziden, Keimen oder durch Bestrahlung belastete Rohstoffe kommen uns nicht in die Kapsel! Sie finden das Ergebnis unserer aktuellen Produktionen jeweils bei dem Produkt unter „Qualitätsnachweis“ auf unserer Homepage. Zusätzlich verwenden wir keinerlei Füllstoffe, Farbstoffe oder Trennmittel in unseren Kapseln. Warum sollte man diese Stoffe schlucken, wenn es doch auch anders geht, wie unsere zwar aufwendige, aber gesündere Kapselabfüllung ohne chemische Hilfsmittel beweist.

 

Premium CURCUMA besticht durch eine einzigartige Zusammensetzung: Wir verwenden nicht nur etwa 65% Bio Curcuma longa Pulver sondern auch etwa 20% Extrakt aus Curcuma, das 95% Curcumin enthält. Unsere Überzeugung ist, dass das reine Curcuma mit seinen vielfältigen Inhaltsstoffen ebenso wichtig ist wie sein Extrakt Curcumin, das in vielen klinischen Studien untersucht wurde. Abgerundet wird unser begehrtes Produkt durch den Zusatz von Piperin. Das Extrakt aus schwarzem Pfeffer erhöht laut Studien die Bioverfügbarkeit von Curcuma immens. Unserer Einnahmeempfehlung von 3×1 Kapsel am Tag sollten Sie zusammen mit dem Verzehr von etwas Fett – also am besten zu den Mahlzeiten – folgen.

Erfahren Sie hier mehr über unser Premium Curcuma…

 

 

Bio CURCUMA ist sehr einfach zusammengesetzt: Es enthält das reine Curcuma Pulver und schwarzen Pfeffer. Für Bio-Produkte sind nur wenige Extraktionsmethoden zugelassen, daher verzichten wir auf die Verwendung von Extrakten, um unseren Kunden ein biozertifiziertes Produkt bieten zu können. Entsprechend der niedrigeren Wirkstoff-Dosierung empfehlen wir 3×2 Kapseln pro Tag einzunehmen. Da Curcuma nur fettlöslich ist, nehmen Sie dies am besten zu den Mahlzeiten ein. Sie kommen dann auf eine Gesamt-Tages-Menge von 2,4 Gramm Bio-Curcuma. Die Dosierungsempfehlung der Kommission E für Curcuma lautet: Täglich 1,5 bis 3,0 g der Droge. Sie sind mit unserem Produkt also im oberen Bereich der Einnahmeempfehlung der Expertenkommission und damit sehr gut versorgt.

Erfahren Sie hier mehr über unser  Bio Curcuma…

 

 

Bio CURCUMA Ingwer basiert auf der Zusammensetzung unseres Bio Curcuma. Es enthält ebenfalls das reine Curcuma Pulver und schwarzen Pfeffer, jedoch haben wir den Pfefferanteil auf 9% gesenkt und 15% Bio Ingwer Pulver hinzugefügt. Der Anteil des Bio Curcuma Pulvers liegt nach wie vor bei 59%. So können nicht nur die Vorteile des Curcumas, sondern auch die wertvollen gesundheitsfördernden Eigenschaften des Ingwers mit denen von Curcuma kombiniert und genutzt werden. Der gesenkte Pfefferanteil sorgt zudem für eine bessere Verträglichkeit. Unsere Zutaten sind alle biozertifiziert. Wie beim Bio Curcuma empfehlen wir 3 mal täglich 2 Kapseln mit ausreichend Wasser zu einer Mahlzeit einzunehmen.

Erfahren Sie hier mehr über unser  Bio Curcuma mit Ingwer…

 

 

Übrigens: Für alle drei Produkte verwenden wir als Kapselhülle rein pflanzliche Cellulose. Die Formulierung Hydroxylpropylmethylcellulose hört sich zwar chemisch an, wird aber für Lebensmittel, Nahrungsergänzung und Arzneien unter Pharmabedingungen aus Pflanzen hergestellt. Auf die anderen Möglichkeiten der Verkapselung mit verschiedenen Gelatine-Arten haben wir bewusst für unsere Kunden, die sich vegan ernähren oder unter Allergien leiden, verzichtet.

« BACK