Curcuma für Pferde – Stute Carina kann trotz Arthrose endlich wieder laufen

Zwei Pferde auf einer Koppel

Erfahrungsbericht der Familie Möller

Die gelbe Wunderwurzel Curcuma wird bei vielen therapeutischen Anwendungen erfolgreich eingesetzt. Lesen Sie hier, wie Familie Möller ihrer Stute Carina durch hochdosiertes Curcuma zu einer besseren Lebensqualität verholfen hat.

Es war ein Schock für Familie Möller, als ihre geliebte Pferdestute Carina sich bei einem Sturz so stark am Vorderfußwurzelgelenk verletzte, dass sie kaum noch laufen konnte.
Das Pferd lahmte und litt unter starken Schmerzen. Ans Reiten war nicht mehr zu denken. Auch Schmerzmittel verschafften nur kurzzeitige Linderung und waren keine dauerhafte Lösung, um die Gesundheit der Stute wieder herzustellen.

Das MOUNT NATURAL Curcuma hat Carina wieder zu einem frohen Pferd gemacht.

Monate vergingen, in denen Familie Möller auf eine Verbesserung und Abheilung der Verletzung hoffte, doch leider war das Gegenteil der Fall. Bei einem weiteren Tierarztbesuch wurde eine Röntgenaufnahme von Carinas Vorderfuß gemacht. Die Diagnose: Arthrose.
Arthrose ist nach Gelenkverletzungen nicht selten und führt dazu, dass der schützende Knorpel zwischen Gelenkkopf und -pfanne zunehmend beschädigt wird. Der Knorpel im Gelenk ist wie eine Art Stoßdämpfer und schützt den darunterliegenden Knochen. Ist der Stoßdämpfer porös oder beschädigt, reiben die Knochenenden ungeschützt aufeinander – das Gelenk entzündet sich.

So auch bei Stute Carina. Durch die schmerzhafte Entzündung schwoll das Gelenk zu einer dicken Kugel und das Pferd war in seinen Bewegungen stark eingeschränkt. Weitere Schmerzmittel waren für Familie Möller keine Option. Sie informierten sich über alternative Behandlungsmöglichkeiten und stießen bei ihren Recherchen auf die Heilpflanze Curcuma.

Carina hat ein halbes Jahr lang ganz regelmäßig das hochdosierte Curcuma ins Futter bekommen, so wie Sie es mir geraten haben.

Durch eine Empfehlung von Freunden wurden sie auf MOUNT NATURAL aufmerksam. Nach einer intensiven Beratung über die verschiedenen Curcuma-Produkte, haben sie sich für das hochdosierte Premium Curcuma entschieden. Die Familie ergänzte von nun an das Pferdefutter regelmäßig mit den hochdosierten Kapseln.

Die Entzündungen in Carinas Vorderfuß gingen zurück und das Gelenk schwoll nach und nach auf seine ursprüngliche Größe zurück. Nach etwa 6 Monaten Curcuma-Therapie folgte die große Erleichterung: Carina kann nicht nur wieder schmerzfrei gehen, sondern auch traben und sogar galoppieren – so wie es sich für ein gesundes Pferd gehört.

Vorher-nachher Vergleich

Familie Möller ist überglücklich und konnte sich zusätzlich noch über tierischen Nachwuchs freuen, denn ihre geliebte Carina brachte letztes Jahr ein gesundes Fohlen zur Welt. Dank des Premium Curcumas kann die Stute wieder Pferd sein und zusammen mit ihrem Nachwuchs über die Weide galoppieren.

Im letzten Sommer hat sie ein wunderschönes Fohlen bekommen, trabt und galoppiert wieder mit Vergnügen. Wir sind sehr dankbar, grüßen ganz herzlich.

Frau Möller mit ihrer Stute Carina

Verwenden Sie Curcuma gerne als Pulver in Ihren Gerichten? Laden Sie sich hier unsere 26 besten Rezepte zum Nachkochen herunter!